Wir realisieren Ihr Backbone mit MPLS und BGP

Von Metrosystems geplante und installierte Backbone Netze mit aktueller Technologie wie MPLS und BGP stellen die Plattform für die unterschiedlichen Anforderungen sicher. Da sich im Backbone-Netz alle Bandbreiten sammeln, werden hier besonders schnelle Übertragungsraten gefordert. Zusätzlich müssen alle Dienste des Netzbetreibers ohne Qualitätseinbußen im Backbone gebündelt und zum jeweiligen Diensteanbieter transportiert werden. Das erfordert leistungsfähige Geräte, die in einem serviceorientierten und zukunftsfähigen Netzwerkdesign miteinander kommunizieren.

Das besondere Augenmerk liegt hierbei auf redundanten Verbindungen mit minimalen Umschaltzeiten in Fehlerfall.

Metrosystems favorisiert in diesem Netzbereich IP/MPLS-basierende Lösungen. Das Internet Protokoll wird sowohl für den internen Transport als auch als Service Enabler für externe Services eingesetzt. Die Bindung als auch die Trennung beider unabhängiger Ebenen wird durch MPLS realisiert.

Durch unsere langjährigen Erfahrungen mit diesen Technologien sind wir der richtige Partner für ihre Projekte. So hat Metrosystems als erster schweizerischer Integrator bereits im Jahre 2003 ein MPLS-basiertes Gigabit Etherent-Netz projektiert und in Betrieb genommen, in dem sowohl IP-VPN, VPLS, Internet Routing und Telefonanlagen-Kopplung gleichzeitig als Dienste angeboten wurden.